AKTUELLE INFORMATIONEN - zum Anschauen bitte auf klicken
 
 ELTERNBRIEF zum Schuljahr 2019/20 
 
 TERMINPLAN ab Dezember 2019 (i.d.F. vom 02.12.2019)
   
 Unsere SIEMENS-RUNDSCHAU vom September 2019   (i.d.F. vom 01.11.2019; veröffentlicht am 11.11.2019)  
 Unsere SIEMENS-RUNDSCHAU vom Oktober 2019 (i.d.F. vom 06.11.2019; veröffentlicht am 11.11.2019)
 

 Informationen zum WECHSEL VON KLASSE 4 IN KLASSE 5

 


Lesewettbewerb2„Vorlesewettbewerbes 2019 an der Werner-von-Siemens-Schule - Christopher gewinnt den diesjährigen Schulentscheid“

Rund 600.000 Kinder nehmen jährlich teil, etwa 7.000 Schulen sind dabei. Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels lädt auch in diesem Jahr alle Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen dazu ein, ihre Lieblingsgeschichten zu präsentieren. Auch die Kinder der drei sechsten Klassen der Werner-von-Siemens-Schule traten zum Vorlesewettbewerb 2019 an. Ziel der Veranstaltung ist es, dass die teilnehmenden Mädchen und Jungen neben spannende Geschichten vor allem die Lust am Lesen für sich entdecken. Sie stärken durch die Teilnahme sowohl das eigene Selbstbewusstsein als auch ihre sozialen und auch sprachlichen Kompetenzen, denn das Sprechen vor Publikum fordert und fördert die Fähigkeit zur klaren Kommunikation. Den Schülern werden die nötigen Techniken für gutes Lesen vermittelt und sie erhalten einen Ansporn, ihre bisherigen Lesefertigkeiten weiter auszubauen.

In der ersten Runde des Leseentscheids, welcher im Zeitraum von Ende Oktober bis Anfang Dezember klassenintern stattfand, wurden zunächst die jeweiligen Klassensieger und Klassensiegerinnen der Klassen 6Ra, 6Rb, sowie der 6H ermittelt. Zum finalen Schulentscheid am 09. Dezember 2019 traten demnach Hannelore und Christopher für die Klasse 6Rb, Devin und Esra für die Klasse 6Ra, sowie Aggeliki und Solaiman für die Klasse 6H an (von links nach rechts).

Weiterlesen: Lesewettbewerb


Fuballturnier4 Zweites Fußballturnier der 4. Klassen der Dörnigheimer Grundschulen

Endlich war es wieder soweit. In einer fast voll besetzten Sporthalle der Werner-von-Siemens-Schule freuten sich die Schülerinnen und Schüler des 4. Schuljahres, ihre Mitschülerinnen und Mitschüler aus der Wilhelm-Busch-Schule zum Zweiten Fußballturnier der Dörnigheimer Grundschulen begrüßen zu dürfen.

Insgesamt nahmen 52 Mädchen und Jungen der beiden Grundschulen aktiv am Turnier teil. Es gab von jeder Grundschule eine Mädchenmannschaft und zwei Jungenmannschaften, die in jeweils zwei Spielen a 10 Minuten gegeneinander antraten. Die erzielten Tore einer Schule wurden als Gesamtpunkte addiert. In den sechs sportlich fairen Spielen konnten alle Teams ihr Können und fußballerisches Talent unter Beweis stellen.

Weiterlesen: Fussballturnier 2019


Adventssingen1 Adventssingen der Grundschule

Es ist schon zur Tradition geworden: Das alljährliche Adventssingen der Grundschule am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien im Informationszentrum.

Alle Klassen haben sich in den vergangenen Wochen vorbereitet, um zu dieser Feierstunde einen musikalischen Beitrag leisten zu können. Gesungen wurden jeweils im Jahrgang Weihnachtslieder, wie „In der Weihnachtsbäckerei“ und „Das Lied vom Schenken“. Ebenso gab es ein Flötenstück, dass die Kinder der dritten Klassen stolz präsentierten. Die Theater-AG unter Leitung von Laura Gutgesell führte das Stand-up-Theaterstück „Weihnachtsmann und Sohnemann“ auf und sorgte für humorvolle Unterhaltung.

Das gemeinsame Lied „Fröhliche Weihnacht“, begleitet von Friederike Steinmetz am Klavier, rundete das gelungene Adventssingen ab. 

Weiterlesen: Adventssingen 2019

 

FranzsischBesuch des französischen Schulfilmfestivals Cinéfête 20 in Frankfurt

Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7 und 9 der Werner-von-Siemens-Schule, die Französisch als 2. Fremdsprache lernen, haben im November 2019 das französische Schulfilmfestival Cinéfête besucht.

Das Festival, organisiert vom Institut Français Deutschland und der AG Kino-Gilde, tourt seit 19 Jahren durch deutsche Kinos in etwa 100 Städten und zeigt abwechslungsreiches frankophones Kino im Original mit deutschen Untertiteln. Jährlich nehmen rund 100 000 Schülerinnen und Schüler an Cinéfête teil.

Mit Bahn und U-Bahn ging es nach Frankfurt, wo die Schülerinnen und Schüler im Cinestar Metropolis in diesem Jahr den Film „Wallay“ sehen konnten. 

Weiterlesen: Cinefete

 
Big Challenge1Begeisternde Siegerehrung nach erfolgreicher Teilnahme an „The Big Challenge

Anfang Mai war es nun endlich wieder soweit, die Schüler und Schülerinnen der Jahrgänge 5-7 stellten sich dem Englisch-Wettbewerb „The Big Challenge“.

Dies nahm die Werner-von-Siemens Schule erneut zum Anlass eine Siegerehrung im voll besetzten Informationszentrum der Schule stattfinden zu lassen. 

61 erfolgreiche Teilnehmer/innen des Wettbewerbs „The Big Challenge“ wurden in einem feierlichen Rahmen von Sabine Scholz-Buchanan, Ike Nwokeji, Jens Radzuwait und Tobias Köhler beglückwünscht und ausgezeichnet. 

Weiterlesen: Big Challenge 2019


Mini Marathon 2019Schneider Electric Mini-Marathon in Frankfurt 2019

Sport PLUS-Schüler der Siemensschule beim Mini-Marathon in Frankfurt am Start

Der älteste deutsche Stadtmarathon findet in Frankfurt statt - jedes Jahr am Ende des Monats Oktober. Auch in diesem Jahr bot der Mainova Frankfurt Marathon dem Laufnachwuchs wieder eine ganz eigene Bühne. Der Schneider Electric Mini-Marathon gibt Kindern und Jugendlichen zwischen 8 und 16 Jahren bei dem Lauf über 4,2 km (10% der Originaldistanz) die Chance wie die Großen die einmalige Gänsehautatmosphäre des Zieleinlaufs in die Frankfurter Festhalle zu erleben.
Bei schönem Wetter und angenehmen Temperaturen nahmen auch in dieses Jahr wieder Schülerinnen und Schüler der Werner-von-Siemens Schule am Mini-Marathon teil.

Weiterlesen: Mini Marathon 2019


Schulweg11 Sicher auf dem Schulweg - Schulwegsbegehung der Schulanfänger

Die Kinder der ersten Klassen bekamen Besuch von Frau Kehm, PK’in von der örtlichen Polizeidienststelle in Maintal. Gemeinsam wurde mit den Kindern über Gefahren und Sicherheit im Straßenverkehr während des Schulwegs gesprochen. Danach liefen die Erstklässler gemeinsam mit der Polizistin einen Teil des Schulweges ab. Dort übten sie das sichere Überqueren des Zebrastreifens und das Verhalten auf dem Bürgersteig. Die Schulwegsbegehung soll den Kindern einen selbstständigen und sicheren Schulweg zu Fuß ermöglichen.

Weiterlesen: Schulwegbegehung 2019

 

Veränderungen im November 2019

Seit dem 01. November 2019 gibt es Veränderungen im Kollegium der Siemensschule. 

 

 

  

  Roksana Soleimani HP      Angela Valdfogl HP
     

Roksana Soleimani verstärkt seit November 2019 das Kollegium der
Siemensschule. Ihre Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch unterrichtet sie sowohl in Grundschule als auch in der Sekundarstufe. Weiterhin bereichert sie mit neuen Angeboten den Unterricht am Nachmittag.

   

Ebenso ist Angela Valdfogl seit November 2019 Teil der Schulgemeinde der               Werner-von-Siemens-Schule. Sie wird ihre Fächer Deutsch, Geschichte,           katholische Religion/Ethik und Informatik in der Sekundarstufe unterrichten.

 

Veränderungen im Oktober 2019

Seit dem 14. Oktober 2019 gibt es Veränderungen im Kollegium der Siemensschule.

 JensRadzuwaitHP
Seit dem 14.10.2019 verstärkt Jens Radzuwait in seiner neuen Funktion als Konrektor zur Wahrnehmung von Schulleitungsaufgaben das Schulleitungsteam.
Er ist zukünftig u.a. für den Ganztagsbereich der Sek. I sowie für die Berufs- u. Studienorientierung verantwortlich.

 

 

 

  

  AlineAkilli HP      DanielaBarthHP
      Nach den Herbstferien beginnt Aline Akilli ihren Dienst an der Siemensschule. Ihre Fächer sind Deutsch und Französisch und unterrichtet im Bereich der Klassen 5 bis 10.     Ebenso ist Daniela Barth mit ihren Fächern Deutsch und Englisch seit den Herbstferien neu im Koellgium und wird hauptsächlich im Bereich der Grundschule unterrichten.

 
Praesentationsnachmittag1Projektwoche 2019/2020

Auch in diesem Schuljahr war die bunte und ereignisreiche Projektwoche mit 31 jahrgangs- und klassenübergreifenden Projekten ein „Highlight“ und ein voller Erfolg. An vier Tagen, vom 23. bis zum 26. September 2019, konnten alle Schülerinnen und Schüler, von Klasse 2 bis 10, Schule einmal ganz anders erleben: ohne Stundenplan wurde jetzt experimentiert, geforscht und kreativ oder sportlich im Team gearbeitet.

Stolz präsentierten alle Projektgruppen am Präsentationsnachmittag ihre vielfältigen Ergebnisse der neugierigen Schulgemeinde. Viele Eltern und Kinder gingen durch die Schule und betrachteten die großartigen Präsentationen der Projekte.

Weiterlesen: Präsentationsnachmittag der Projektwoche 2019/20