AKTUELLE INFORMATIONEN - zum Anschauen bitte auf klicken
 
 ELTERNBRIEF zum Schuljahr 2019/20 
 
 TERMINPLAN (aktualisiert am 30.07.2020)
   
 Unsere SIEMENS-RUNDSCHAU (Corona-Diaries) vom März 2020
 Unsere SIEMENS-RUNDSCHAU  (Corona-Diaries) vom April 2020 
 Unsere SIEMENS-RUNDSCHAU  (Corona-Diaries) vom Mai 2020 
 
 Informationen zum WECHSEL VON KLASSE 4 IN KLASSE 5
 

 
Aktuelles zum Schulbetrieb

Coronavirus

Informationen für die Eltern

Elterninformationen   (aktualisiert am 23.07.2020)
 

 


Siemens Wochenschau 5 2
Wir sind Schule!

Das Siemens-Wochenblatt bietet den Schülerinnen und Schülern der Werner-von-Siemens-Schule die Möglichkeit, von ihren Erfahrungen und Erlebnissen zu berichten.  

Das fünfte Siemens-Wochenblatt - Teil 1
Das fünfte Siemens-Wochenblatt - Teil 2

Hier finden Sie alle Ausgaben des Siemens-Wochenblatts


Abschluss11Schulabschluss im Juni 2020 - Erfolgreiche Absolventen verabschiedet

Bestens vorbereitet und mit großen Erwartungen verlassen 47 Realschüler und 26 Hauptschüler die Maintaler Werner-von-Siemens-Schule. Aufgrund der geltenden Abstands- und Hygieneregeln konnte die traditionelle Abschlussfeier in diesem Jahr leider nicht im Informationszentrum der Schule stattfinden, jedoch ließen es sich Schulleiterin Sabine Scholz-Buchanan und mit ihr alle Lehrerinnen und Lehrer der Schule nicht nehmen, die Schülerinnen und Schüler bestmöglich zu verabschieden, ihnen alle guten Wünsche mit auf den Weg zu geben und ihnen ihre Anerkennung zu den hervorragenden Leistungen auszusprechen. 

Stolz auf ihre erreichten Leistungen nahmen die Schülerinnen und Schüler die verdienten Abschlusszeugnisse von ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer Armin Brethauer, Yves Dudda, Christin Uschmann und Karina Ecke in kleinem Rahmen entgegen. 

Weiterlesen: Abschluss 2020

HP Regenbogen Zusammenhalt trotz Corona! 
Die Schülerinnen und Schüler der Werner-von-Siemens-Schule malen getrennt voneinander,
aber trotzdem gemeinsam, an der größten Regenbogen-Collage der Welt.

Flyer zur Malaktion
Einverständniserklärung



BigChallenge1Hervorragendes Abschneiden der Werner-von-Siemens Schule Maintal bei „The Big Challenge“ 

Dieses Mal war der Name Programm. Trotz den großen Herausforderungen der letzten Monate im Zeichen der Corona-Pandemie nahmen 95 Schülerinnen und Schüler der Werner-von-Siemens-Schule auch dieses Jahr an dem internationalen Sprachenwettbewerb „The Big Challenge“ teil. Und einer, wie sich jetzt herausstellte, ganz besonders erfolgreich!

„The Big Challenge“ ist ein europaweiter Englischwettbewerb für Schüler der 5. bis 9. Klassen. Bei dem jährlich im Mai ausgetragenen Wettbewerb handelt es sich um ein Multiple-Choice-Quiz, bei dem Schülerinnen und Schüler die einzig richtige aus vier vorgegebenen Antworten finden müssen.

Weiterlesen: Big Challenge 2020


Veränderungen im Kollegium der Siemensschule

Claudia Göhler steht der Siemensschule nicht mehr als Unterstützung in der Grundschuladministration zur Verfügung. Sie wird Leiterin einer Grundschule in Nidderau an. Wir wünschen ihr viele Erfolg in ihrem neuen Wirkungsbereich.

Wollinsky  Mitterer 
Daria Wollinsky verstärkt seit dem 18. Mai das Team der Siemensschule in der Sekundarstufe mit den Fächern Englisch und Geschichte. Ihr Studium und Referendariat absolvierte sie in Mannheim, kommt aber ursprünglich aus Hessen.     Sie freut sich alle Schüler bald kennen zu lernen!  Valentin Mitterer unterstützt ebenso seit dem 18. Mai das Kollegium der Siemensschule und wird hauptsächlich in der Sekundarstufe eingesetzt. Seine Fächer sind Englisch und evangelische Religion. Er freut sich auf die Zeit und das Unterrichten an der WvSS.
 Boehm
Seit März 2020 ist Jasmin Böhm neu im Kollegium und unterstützt mit Kunst, Sachunterricht und DaZ Unterricht die Schulgemeinde.

 

 

 

  

  IsabellSommer      Odenwald
     

Isabell Sommer beginnt am 01.05.2020 ihr Referendariat mit den Fächern Erdkunde und Geschichte in der Sekundarstufe. Sie hat Erdkunde und Geschichte an der Goethe-Universität in Frankfurt studiert und erweitert ihr Studium aktuell noch um das Fach Deutsch. Sie freut sich auf die Zusammenarbeit und die bevorstehende Zeit.

    Petrick Odenwald beginnt am 01.05.2020 sein Referendariat in der Primarstufe und unterrichtet die Fächer Mathe und Sachunterricht. An der Goethe-Universität Frankfurt hat er Mathematik, Deutsch und Sachunterricht studiert und freut sich auf den Vorbereitungsdienst an der Siemensschule.                                                                                     


1

Endlich geht es wieder los!

Wir freuen uns auf euch!

  

 

MalteBartmann Neuer Schulsozialarbeiter an der Siemensschule

Mein Name ist Malte Barthmann und ich bin seit Mitte April Schulsozialarbeiter an der Werner-von-Siemens-Schule. Mein Büro befindet sich im ersten Stock im Raum 118.

Wer einfach nur reden möchte oder Hilfe bei Konflikten, der Bewerbungen und anderen Problemen braucht, ist willkommen. Mein Angebot richtet sich in erster Linie an die Schülerinnen und Schüler, aber ich unterstütze ebenso Eltern, Lehrerinnen und Lehrer.

Meine Bürotür ist in der Regel von 8:00 - 14:00 Uhr geöffnet. Sollte ich mal nicht vor Ort sein, dann einfach anrufen oder eine E-Mail schreiben, um einen Termin (auch außerhalb der Sprechzeiten) zu vereinbaren.  

Kontaktdaten: Telefon: 06051/8563860     
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Verabschiedung Klautke Fehyn Verabschiedung des Schulsozialarbeiters Uwe-Jens Klautke-Feyen 

Verabschiedungen an der Werner-von-Siemens-Schule sind immer etwas Besonderes und dementsprechend auch einschneidende Ereignisse, die eigentlich in großem Rahmen mit der Schulgemeinde gefeiert werden. 

Aufgrund der Coroanpandemie und der damit verbundenen Schulschließungen fand die Verabschiedung des Sozialarbeiters Uwe-Jens Klautke-Feyen Ende März 2020 in sehr kleinem Kreise statt. Anstelle der Schulgemeinde waren außer dem zu verabschiedenden Schulsozialarbeiter Uwe-Jens Klautke-Feyen nur die Schulleiterin Sabine Scholz-Buchanan und Konrektor Stephan Specht anwesend. 

Weiterlesen: Abschied Klautke-Feyhn



Postkarten1 Postkartenaktion Grundschule der Werner-von-Siemens-Schule in Maintal   

Schülerinnen und Schüler der 2b der Werner-von-Siemens-Schule haben unter der Leitung von Roksana Soleimani im Homeschooling gemalt, gezeichnet und geklebt, um sich bei all den Menschen und Berufen zu bedanken, die gerade in diesen besonderen Zeiten für uns da sind. Die Postkarten werden an umliegende Institutionen überreicht. Somit wollen wir unsere Wertschätzung zeigen und sagen DANKE.

Gemeinsam schaffen wir das.

[Textvorlage: Roksana Soleimani]