AKTUELLE INFORMATIONEN - zum Anschauen bitte auf klicken
 
ELTERNBRIEF zum Schuljahr 2018/19  
 
TERMINPLAN ab SEPTEMBER 2018   (i.d.F. vom 10.09.2018)  
 
 

 *SIEMENS-RUNDSCHAU*

 Ausgabe JUNI 2018  (veröffentlicht am 08.08.2018)  
 Ausgabe MAI 2018  (veröffentlicht am 08.08.2018)  
 
Informationen zum WECHSEL VON KLASSE 4 IN KLASSE 5
 
 

 

Stuzubi Stuzubi - Wege in die berufliche Zukunft

Mit der Karrieremesse Stuzubi sollen junge Menschen ihren Weg in eine erfolgreiche berufliche Zukunft finden. Am Samstag, 22. September, unterstützt sie u.a. Schülerinnen und Schüler in Realschulen bei ihrer Berufsorientierung. Bei freiem Eintritt informieren Universitäten, Hochschulen sowie bundesweit agierende und regionale Unternehmen und Institutionen auf der Stuzubi in Frankfurt über ihre Studien- und Ausbildungsangebote sowie Berufsperspektiven. Auch Anbieter für Auslandsaufenthalte und Freiwilligendienste, Abschlussarbeiten und Traineestellen sind auf dieser Messe vertreten.

Weiterlesen: Karrieremesse

 

KyraKirberg Veränderungen im September 2018

Kyra Kirberg
trat im September ihren Dienst im
Haupt-und Realschulbereich an. Sie unterricht die Fächer Englisch,
Mathematik und Kunst.

 

Klassensieger Siegerehrung nach der „großen Herausforderung“
Siemensschüler nehmen erfolgreiche am „The Big Challenge“ teil

„The Big Challenge“ ist ein europaweiter Englischwettbewerb für Schüler der 5. bis 9. Klasse. Bei dem jährlich im Mai ausgetragenen Wettbewerb handelt es sich um ein Multiple-Choice-Quiz, bei dem Schülerinnen und Schüler die einzig richtige aus vier vorgegebenen Antworten finden müssen. Das Quiz besteht aus 45 Fragen, die sich mit Grammatik, Vokabeln, Aussprache und Landeskunde der englischsprachigen Länder beschäftigen. An diesem europaweiten Wettbewerb beteiligten sich in diesem Jahr deutschlandweit ca. 270.000 Schülerinnen und Schüler

Weiterlesen: Big Challenge 2018


Sie sind da - unsere neuen ersten und fünften Klassen

1 2018 wink   5 2018 wink  

Weiterlesen: Einschulung 2018


Veränderungen im August 2018

Zum Schuljahr 2018/19 verstärken neue Lehrerinnen das Team der Siemensschule

VerenaDesch KarinaEcke  NathalieEschrich
Seit August ist Verena Desch mit den Fächern Mathematik und Evangelische Religion mit an Bord.
Sie übernimmt als Klassenlehrerin eine fünfte Realschulklasse.
Karina Ecke begann ihren Dienst in der Sekundarstufe bereits im Mai 2018 mit den Fächern Deutsch, Politik und Wirtschaft. Als Klassenlehrerin übernimmt sie eine Intensivklasse.
Nathalie Eschrich, die Gemeindeassistentin der Pfarrei Edith Stein, unterichtet im Rahmen ihrer Ausbildung zur Gemeindereferentin sowohl in der Grundschule als auch in der Sekundarstufe das Fach Katholische Religion.
EstherFleck FranziskaJanssen LisaMichelberger
Esther Fleck unterstützt das Kollegium seit Beginn des Schuljahres 2018/19 als abgeordnete Lehrerin des BFZ mit 10 Stunden hauptsächlich im
Grundschulbereich.
Franziska Janßen wird Klassenlehrerin der fünften Hauptschulklasse. Darüberhinaus wird sie hauptsächlich die Fächer Geschichte und Evangelische Religion unterrichten.
Lisa Michelberger ist mit den Fächern Mathematik, Biologie und Erdkunde in der Sekundarstufe der Schule im Einsatz
und übernimmt als Klassenlehrerin eine neunte Realschulklasse.

 

Picobello Jahressieger 2018 2 And the winner is…

Der „Picobello“ geht in diesem Schuljahr an die Klasse 3c!

Im schulinternen Wettbewerb um den saubersten Klassenraum gewinnt im Schuljahr 2017/18 die Klasse 3c mit ihrer Klassenlehrerin Tina Kiehn den „Picobello“.

Weiterlesen: Klasse 3c wird Sieger im Picobello-Wettbewerb

 

1Dinosaurier-Projekt erreicht mit dem Ausflug zum Senckenberg Museum einen Höhepunkt

Schon seit einigen Wochen beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3b und 3c mit den Dinosauriern. Einen guten Eindruck von der tatsächlichen Größe dieser faszinierenden Tiere aus längst vergangener Zeit gewannen sie in der Ausstellung im Frankfurter Senckenberg Museum.

Weiterlesen: Dinosaurier - Projekt 2018

 

HP Schulweg 2Sauberhafter Schulweg

Für Schülerinnen und Schüler in Hessen steht seit über zehn Jahren am Dienstag vor den Sommerferien Umweltschutz auf dem Stundenplan: Hunderte Schulklassen sammeln rund um ihre Schulen Abfälle ein. Sie erfahren dabei, dass man ohne viel Aufwand viel für die Umwelt tun kann und schnell zum Vorbild für Andere wird. Ihre Botschaft: Dinge in die Natur oder auf die Straße zu werfen geht gar nicht; auch keine Kaugummis, Zigarettenkippen oder Bonbonpapierchen. Jeder kann ganz einfach etwas für den Umweltschutz tun!

Weiterlesen: Sauberhafter Schulweg

 

AbschlussErfolgreiche Absolventinnen und Absolventen verlassen die Werner-von-Siemens-Schule

Bestens vorbereitet und mit großen positiven Erwartungen verlassen 48 Realschüler und 17 Hauptschüler die Maintaler Werner-von-Siemens-Schule. Stolz auf ihre erreichten Leistungen nahmen die Schülerinnen und Schüler während ihrer freudigen, beschwingten Abschlussfeier mit ihren Klassenlehrern Christina Bauer-Zinkhan, Thomas Buck und Theresa Jung unter den Augen vieler Gäste die verdienten Abschlusszeugnisse von Schulleiterin Sabine Scholz-Buchanan entgegen.

Weiterlesen: Schulabschluss 2018

 

7Aufführung der Theater-AG

„Bühne frei“ für 21 Kinder der Theater-AG der Jahrgänge 3 und 4 unter der Leitung von Laura Gutgesell. Nach vielen Stunden der Vorbereitung wurde das Stück „Wie es kam, dass der Hamster den Tiger fraß“ für die Klassen 1 bis 4 der Werner-von-Siemens-Schule aufgeführt.
Das Stück handelt von vielen Tieren, die sich immer tiefer in das Gerücht verstricken, der Hamster habe den Tiger gefressen.

Weiterlesen: „Hamster fraß Tiger“