Was macht denn eigentlich ... ?

» Daniela Brancato (im August 2009) «

Name: Daniela Brancato
Schulabschluss: Realschulabschluss im Juni 2005
ehemalige Klassenlehrer: Fr. Hamacher, Fr. Eiselt und Hr. Beseler
meine Lieblingsfächer: Englisch und Französisch
ehemalige Lieblingslehrer: Fr. Huynh, Hr. Beseler und Fr. Konrad
Geburtstag: 6. Februar 1989
Hobbies: Mich an den Haaren anderer Menschen austoben
Lieblingsfilme: Horrorfilme, Liebesfilme und Komödien
Lieblingsmusik: Ooch, alles Mögliche , wobei Rock, Techno und so ein Zeug muss nicht sein 

 

Die schönsten Erinnerungen an meine Schulzeit:
Die Wutausbrüche von Hr. Beseler waren sehr amüsant. Und das tägliche Lachen mit meiner verrückten Klasse vermisse ich auch total

Mein schönstes/unvergesslichstes Erlebnis an der Werner-von-Siemens-Schule:
Die Klassenfahrten waren sehr schöne Erlebnisse, die man nicht so leicht vergisst. Vor allem die Abschlussfahrt

Was hat dir in deiner Schulzeit am besten gefallen?
Hmmm ... lasst mich mal kurz überlegen ... hmmm ... mir fällt nix ein ☺ Ich habe viele schöne Momente/Erlebnisse in der Schulzeit gehabt. Wenn ich die jetzt alle aufschreiben müsste, säße ich morgen noch hier

Was hast du nach deinem Schulabschluss gemacht?
Ich habe erstmals eine zweijährige schulische Ausbildung zur Fremdsprachensekretärin begonnen, die ich aber leider bereits nach einem Jahr abgebrochen habe. Denn ich hatte mich schließlich zu einer Ausbildung zur Friseurin entschieden

Was machst du jetzt?
Mittlerweile bin ich eine ausgelernte Friseurin, die Freude und Spaß an ihrem Job bei „hairline“ in der Karlstraße hat

Welche Tipps kannst du den heutigen Siemens-Schülern mit auf den Weg geben?
Die Schulzeit so gut wie möglich nutzen und das Beste draus machen, damit ihr in eurer Zukunft stolz auf euch sein könnt und euch somit viele Türen offen stehen. Spätestens wenn ihr mit eurer Schule fertig seid, werdet ihr merken, wie schnell doch diese Jahre vergangen sind und dass es letztendlich doch gar net so schlimm war. Ich bin mir sogar sicher, dass ihr eure Zeit in der Schule vermissen werdet. Glaubt mir !