PrPr4Erste Etappe zum Realschulabschluss erfolgreich absolviert – Präsentation der schriftlichen Hausarbeiten

Fachmännisch unterstützt und wohl beraten durch ihre Klassenlehrkräfte Christin Uschmann und Ike Nwokeji setzten die Schülerinnen und Schüler der Realschulklassen 10Ra und 10Rb der Werner-von-Siemens-Schule in der ersten Schulwoche des Jahres 2020 das Fundament auf dem Weg zu ihrem Realschulabschluss. Bereits wenige Wochen zuvor war es an den Schülerinnen und Schülern, eine schriftliche Hausarbeit zu einem selbstgewählten Fachthema mit einer zugehörigen Problemstellung zu verfassen. Diese bildete den fachlichen Ausgangspunkt für die mündliche Präsentation. Gegenüber einer aus drei Lehrkräften bestehenden Prüfungskommission galt es nun den Inhalt sach- und fachgerecht durch den Prüfling darzubieten.

Während der Präsentation wurden neben der inhaltlich-fachlichen Darstellung, die Auswahl der Darbietungsweisen und Methodenvielfalt sowie die Rhetorik des Vortrages bewertet: Dabei kam es neben der Richtigkeit der Tiefe und Breite des fachlich-inhaltlichen Aussagewertes, z. B. besonders auf den geeigneten und angemessenen Einsatz der verwendeten Präsentationsmedien sowie der Kunst des freien Redens und des überzeugenden Sprechens und Auftretens an.

Die in diesem Prüfungsjahr von den Schülerinnen und Schülern gezeigten Vorträge deckten ein weites Spektrum der Naturwissenschaften, von Politik und Wirtschaft, Geschichte, Erdkunde sowie Sport und Ethik ab.
Anhand der kompetenzorientierten Bearbeitung und Darstellung der Präsentationsinhalte bewiesen die Schülerinnen und Schüler eindrucksvoll ihr Wissen und Können, welches die Prüfungskommissionen mit einer Vielzahl von guten bis sehr guten Ergebnissen honorierten.

  • PrPr5
  • PrPr6
  • PrPr3
  • PrPr4
  • PrPr1
  • PrPr2
  • PrPr7
  • PrPr8
  • PrPr9

Simple Image Gallery Extended