Tanzen Projektwoche 2018

Eine bunte und ereignisreiche Projektwoche fand vom 18. bis 21. September 2018 an der Werner-von-Siemens-Schule statt. Die Schülerinnen und Schüler konnten sich in kreative, sportliche und andere Projekte einwählen. Manch einer hatte dabei die Qual der Wahl zwischen Frisbee, Indianer, Wald, malen, basteln, Steinzeit, Kosmetik, kochen, Badminton …

Die Schülerinnen und Schüler haben während dieser Woche an vier Vormittagen jahrgangsübergreifend gearbeitet - dadurch konnten sie neue Kontakte knüpfen und so manche neue Freundschaft aufbauen. Am Freitagnachmittag wurden alle Ergebnisse der Projektwoche präsentiert. Viele Eltern und Kinder gingen durch die Schule und sahen sich all die tollen Ergebnisse an. Das Tanz-Projekt bot einen schönen Tanz dar und auch das Selbstverteidigungs-Projekt führte eine Choreographie vor. Bei leckerem Kuchen und Kaffee unterhielt man sich über die Projekte und tauschte seine Erfahrungen aus. Dank vieler, fleißiger Hände und der guten Organisation der Projektleitung war es möglich, dass die Kinder eine lebendige, erlebnis- und erfahrungsreiche Projektwoche hatten.

[Textvorlage: Friederike Steinmetz, Fotos von Schülerinnen und Schülern der Projektgruppe "Organisation und Reportage" unter Leitung von Laura Gutgesell]

  • Bauen_
  • Boxen_
  • Spuren_
  • Tanzen_
  • unbenannt_

Simple Image Gallery Extended