IntroSchnuppertag für Viertklässler an der Werner-von-Siemens-Schule

Forschen, Entdecken, Ausprobieren, Experimentieren, Kennenlernen – unter diesen und anderen Leitgedanken fand am 15. Februar der Schnuppertag der vierten Klassen der Grundschule der Werner-von-Siemens-Schule von der zweiten bis fünften Stunde im Sekundarstufenbereich der Siemensschule statt. Die Schülerinnen und Schüler in Begleitung ihrer Klassenlehrerinnen Maria Dönges, Susanne Lethen und Christiane Volland erhielten dabei nicht nur Einblicke in den Unterricht der Sekundarstufe, sondern wirkten aktiv an vier eigens von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften der Sekundarstufe vorbereiteten Unterrichtsstationen mit. Nach Begrüßung im Hörsaal durch Konrektor Stephan Specht begleiteten ausgewählte Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe die Klassen auf ihrem Weg durch den Schnuppertag. Dabei durchliefen sie jeweils 45 Minuten lang vier Stationen, um den Unterricht, ausgewählte Unterrichtsinhalte und die Arbeitsweisen sowie Methodenvielfalt der Sekundarstufe in der Siemensschule kennenzulernen.

Als besonderes Merkmal des Unterrichts in den Klassen 5 und 6 der Siemensschule sei erwähnt, dass hier die Fächer Biologie, Chemie und Physik zum Lernbereich Naturwissenschaften, kurz „NaWi“, zusammengefasst sind, um die fächerübergreifende Aspekte und Gedanken sowie deutliche inhaltliche Überschneidungen in angenehmer und nützlicher Weise zu bündeln und bereits im Jahrgang 5 der Sekundarstufe die Fülle der Arbeitstechniken und Methoden aus den Naturwissenschaften kennenzulernen und zu vertiefen. Deshalb bilden auch in diesem Durchgang die Naturwissenschaften einen besonderen Schwerpunkt des Schnuppertags.

Nach vier Schulstunden und einer begleiteten große Pause durch Zehntklässler sowie einer leckeren Stärkung mit Obst und frischen Brezeln wurden die begeisterten Viertklässler samt ihrer drei Klassenlehrerinnen im Hörsaal durch Konrektor Stephan Specht und die betreuenden Schülerinnen und Schüler wieder in ihren Schulalltag verabschiedet.Einen Tag später nahmen die vier vierten Klassen der Wilhelm-Busch-Schule ebenfalls an den Schnuppertagen der Werner-von-Siemens-Schule teil.

Die beteiligten Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler der Werner-von-Siemens-Schule bedanken sich für die angenehme Zusammenarbeit und freundliche Atmosphäre während der Schnuppertage und freuen sich schon jetzt darauf, eine Vielzahl der schnuppernden Viertklässler nach den Sommerferien als neue Schülerinnen und Schüler in der schuleigenen Sekundarstufe des Haupt- und Realschulzweigs begrüßen zu dürfen.

[Textvorlage: Stephan Specht]

  • Intro
  • Physik
  • Biologie
  • PC
  • Musik

Simple Image Gallery Extended